Datenschutz Bestimmungen

Posted on

1. Geltungsbereich

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit den folgenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Ihnen näher bringen, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten, während Sie unsere Website nutzen.

Die folgenden Informationen gelten für alle Inhalte auf www.fahrradbildersammlung.de und anderen Websites des Anbieters wie auf Facebook usw., sofern diese mit dieser Website verlinkt sind (im Folgenden „Angebot“ / „Website“). Dies umfasst beispielsweise Newsletter oder Wettbewerbe, für die Sie sich registrieren.

Verantwortlicher Anbieter für diese Inhalte ist die fahrradbildersammlung & Co. KG, New-York-Ring 6, 22297 Hamburg, Telefon: 040-63771, [email protected](nachfolgend „Verantwortlicher“ / „Anbieter“).

Die Rechtsgrundlage für den Datenschutz finden Sie in der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

2. Definitionen

persönliche Daten

„Persönliche Informationen“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar gilt eine natürliche Person, die direkt oder indirekt, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, einer Identifikationsnummer, Ortsdaten, einer Online-Kennung oder einem oder mehreren besonderen Merkmalen, dem Ausdruck des Physischen, identifiziert werden kann , physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person.

wird bearbeitet

„Verarbeitung“ bezeichnet jeden Prozess oder jede Reihe von Vorgängen, die mit oder ohne Hilfe von automatisierten Prozessen durchgeführt werden, beispielsweise Sammeln, Sammeln, Organisieren, Organisieren, Speichern, Anpassen oder Modifizieren, Auslesen, Abfragen, Offenlegen durch Übermittlung, Verbreitung oder sonstige Form Bereitstellung, Zuordnung oder Verknüpfung, Beschränkung, Löschung oder Zerstörung.

3. Arten von personenbezogenen Daten

Zugangsdaten

„Zugangsdaten“ sind Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich unsere Website befindet. Zu den Zugangsdaten zählen das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die URL (Adresse) der verweisenden Website, die abgerufene Datei, die Menge der gesendeten Daten, der HTTP-Antwortcode, der Browsertyp und die Version, etwaige vorhandene Browsererweiterungen sowie die Breite und Höhe des Browserfensters , Farbtiefe, Betriebssystem und IP-Adresse.

Kekse

Wir oder Dritte verwenden Cookies auf dem Zugriffsgerät. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, in denen der von Ihnen verwendete Webbrowser Informationen über vom Webserver besuchte Websites speichert. Dies können Informationen über den Seitenbesuch sein, wie z. B. Dauer, Anmeldedaten, Benutzereingaben oder Ähnliches.

Eingabedaten

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen, sich für unseren Newsletter oder eine Verlosung anmelden, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie in das jeweilige Formular eingeben (z. B. Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Adresse).

4. Zwecke der Verarbeitung

Zugangsdaten

Aus Sicherheitsgründen erheben wir die Zugangsdaten zur Betrugs- und Missbrauchskontrolle sowie zur statistischen Erfassung der Website-Nutzung und Optimierung unserer Website. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Zur Verarbeitung der IP-Adresse durch Dritte siehe Absätze 8.- 11.

Kekse

Cookies dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit der Nutzer (zB Speicherung von Login-Daten). Zum anderen können sie verwendet werden, um statistische Daten der Website-Nutzung zu sammeln und zu analysieren, um unsere Angebote zu verbessern. Benutzer können die Verwendung von Cookies beeinflussen.Die meisten Browser haben die Möglichkeit, das Speichern von Cookies einzuschränken oder ganz zu verhindern. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere die Benutzerfreundlichkeit unserer Website ohne Cookies eingeschränkt sind.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 f DSGVO.Informationen zur Verwendung von Cookies von Drittanbietern finden Sie in den Absätzen 8-11.

Analyse- und Bewegungsdaten

Wir integrieren verschiedene Dienste und Inhalte von Drittanbietern auf unserer Website, von denen aus IP-Adressen und Cookies zum Erstellen und Verarbeiten von Analysen und Transaktionsdaten verwendet werden. Einzelheiten finden Sie in Abschnitt 8.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse und die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Die oben genannten Daten werden zur Analyse der Nutzung unserer Website und zur regelmäßigen Verbesserung unserer Website, zur Steigerung der Attraktivität der Ihnen angebotenen Inhalte und zur Optimierung unserer Angebote sowie zur Werbung für Fremdwerbung sowie zur Kosten-Nutzen-Analyse verwendet Internet-Werbung.

Einbindung von Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass Inhalte Dritter, wie beispielsweise Grafiken, in unsere Website eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie den Inhalt nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse wird daher zur Darstellung dieser Inhalte benötigt. Zu Einzelheiten siehe Absätze 10.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 f DSGVO. Wir verwenden diese fremden Inhalte, um die Attraktivität unserer Website zu erhöhen und unsere Angebote für Sie interessanter zu gestalten.

Verknüpfung mit sozialen Medien

Wir verwenden Marketingtechnologien aus verschiedenen sozialen Medien wie Facebook. Aus diesem Grund können Sie Social-Media-Plugins wie die Schaltfläche „Gefällt mir“ von Facebook verwenden, um Inhalte von unserer Website in sozialen Medien zu teilen. Es kann vorkommen, dass die IP-Adresse Ihres Zugangsgeräts an die Anbieter von Social Media übermittelt und dort verarbeitet wird. Details finden Sie unter Punkt 11.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Technologien ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Wir nutzen diese, um die Attraktivität unserer Website zu steigern und unsere Angebote für Sie interessanter zu gestalten.

Nachrichtendaten

Wenn Sie über die Formulare auf unserer Website personenbezogene Daten eingeben und uns diese übermitteln, hängt der Zweck der Datenverarbeitung vom jeweiligen Formular ab. Wenn Sie unser Kontaktformular verwenden, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wenn Sie uns Daten über unseren Kundenservice der fahrradbildersammlung oder auf andere Weise zur Verfügung stellen, hängt der Zweck der Datenverarbeitung auch von Ihrer Anfrage ab. Wenn Sie sich über Produkte beschweren, werden wir Ihr Anliegen, Ihren Namen und ggf. Ihre Kontaktdaten an den Markt der fahrradbildersammlung, bei dem Sie das beanstandete Produkt gekauft haben, und ggf. auch an andere betroffene Unternehmen des fahrradbildersammlung-Netzwerks weiterleiten Damit wir Ihre Anfrage effektiv bearbeiten können, kann der Markt oder Lieferant Sie bei Bedarf direkt kontaktieren. Wenn Sie eine Marktseite unseres Internetangebotes besuchen, werden dort die Kontaktdaten des Marktes angegeben und Sie können sich direkt an den Markt wenden. Für die Datenverarbeitung durch den Markt wenden Sie sich bitte an diese.

Bezüglich der Anmeldung für unseren Newsletter oder der Teilnahme an Gewinnspielen verweisen wir auf die Nummern 5 und 6.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a und f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Erhebung von Daten im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO ergibt sich daraus, dass wir Ihre Anfrage (Kontakt, Kundenservice, Teilnahme an einer Verlosung, Newsletter) ohne Ihre Daten nicht bearbeiten können.

Direktwerbung

Bezüglich der Direktwerbung verweisen wir auf § 5 (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a und f DSGVO).

Sofern IP-Adressen und Cookies von Dritten zur Verarbeitung von Transaktionsdaten verwendet werden, haben wir keinen Einfluss auf die Dauer der Verarbeitung. Unter Nummer 9 und 10 finden Sie Links zu Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern. Dort können Sie sich über die Dauer der Bearbeitung informieren.

5. Werbung, Newsletter

Newsletter

Wenn Sie damit einverstanden sind, informieren Sie der Anbieter und andere Unternehmen der fahrradbildersammlung in regelmäßigen Abständen per Post, E-Mail oder durch Werbung auf eigenen und anderen Kanälen (z. B. über Social Media) über Produkt und Dienstleistung Serviceangebote, Rezept- und Ernährungstipps, Gutschein- und Gutscheinaktionen sowie Gewinnspiele des Anbieters (nachfolgend „Informationen“ genannt). Bei Bedarf wertet die fahrradbildersammlung Ihr Kauf- und Klickverhalten auf den Websites der fahrradbildersammlung und im Newsletter aus.

Sie können sich auf der Seite www.fahrradbildersammlung.de für den Newsletter des Anbieters registrieren. Darüber hinaus ist es möglich, Ihre Einwilligung im Rahmen von Lotterien und Gutscheinen / Gutscheinangeboten des Anbieters zu erteilen. Wenn Sie Informationen erhalten möchten, benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse von Ihnen.Weitere Daten werden nicht erhoben. Bitte beachten Sie, dass sich unser Newsletter-Service nur an Personen richtet, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Der Newsletter wird vom Empaction Service der lobitech GmbH, Marktstraße 30-31, 60388 Frankfurt am Main versandt. Die Registrierung für unseren Newsletter erfolgt im sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach dem Anmelden eine E-Mail erhalten, um eine Bestätigung Ihrer Registrierung anzufordern. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit externen E-Mail-Adressen registrieren kann. Die Anmeldung zum Newsletter wird protokolliert, um den Anmeldevorgang gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nachzuweisen. Dies beinhaltet die Speicherung der Registrierungs- und Bestätigungszeit sowie der IP-Adresse und der Zugangsdaten durch empaction.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihr Kauf- und Klickverhalten auf den Webseiten der fahrradbildersammlung und im Newsletter analysieren, wenn der Newsletter verschickt wird. Für diese Auswertung enthalten die versendeten E-Mails sogenannte Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf den Servern unseres Newsletter-Dienstleisters gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die oben genannten Daten mit dem Tracking-Pixel und einer individuellen ID. Auch im Newsletter enthaltene Links enthalten diese ID. Mit den so gewonnenen Daten erstellen wir ein Benutzerprofil, um den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen abzustimmen. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diese klicken und daraus Ihre persönlichen Interessen ableiten. Wir verknüpfen diese Daten mit Aktionen, die Sie auf den Websites der fahrradbildersammlung durchgeführt haben.

Der Newsletter wird auf der Grundlage einer Einwilligung gemäß versandt. Kunst. 6 Abs.1 Satz 1 a DSGVO. Die Protokollierung des Registrierungsprozesses richtet sich nach unseren berechtigten Interessen gem. Kunst. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse und deren Nutzung zum Versenden der Informationen können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern oder den Ihnen zugesandten Werbe-E-Mails oder über eine Nachricht an die oben genannten Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Sie dürfen uns folgende Einwilligung erteilen, die wir hier nur zu Ihrer Information wiedergeben:

Hiermit bestätige ich, dass ich 16 Jahre alt bin und erkläre mich damit einverstanden, dass mich die fahrradbildersammlung central ag & co kg und andere unternehmen der fahrradbildersammlung per post, e-mail oder per werbung auf eigenen und ausländischen kanälen erreichen (zB über Social Media) informieren in regelmäßigen Abständen über Produkt- und Serviceangebote, Rezept- und Ernährungstipps, Gutschein- und Gutscheinaktionen sowie Gewinnspiele. Bei Bedarf wertet die fahrradbildersammlung mein Kauf- und Klickverhalten auf den Webseiten der fahrradbildersammlung und im Newsletter aus. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über den Abmeldelink im Newsletter, per E-Mail oder per Post (E-Mail-Adresse: [email protected] ) [email protected] .

Postwerbung

Bei Bedarf senden wir Ihnen auch Werbung per Post mit Vor- und Nachname und Adresse. Sie können der Werbung jederzeit widersprechen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.

6. Wettbewerbe

Wenn Sie sich bei uns für eine Verlosung anmelden, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Durchführung und Durchführung der Verlosung.Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b DSGVO. Weitere Informationen zu den Gewinnspielen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie akzeptieren müssen, wenn Sie an den Gewinnspielen teilnehmen möchten.

7. Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

Ihre Daten werden in unserem Auftrag auf den Servern unseres Hosting-Anbieters verarbeitet. Bezüglich der Übermittlung Ihrer Newsletter- und Nachrichtendaten innerhalb des Netzes der fahrradbildersammlung siehe Abschnitt 4. Bezüglich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung von IP-Adressen durch Dritte siehe die nachfolgenden Absätze 8 bis 11.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ansonsten nur in folgenden Fällen:

soweit es erforderlich ist, Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes Interesse daran haben, die Weitergabe Ihrer Daten nicht zu offenbaren (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO);
– Wir sind gesetzlich verpflichtet, im Zusammenhang mit behördlichen Ermittlungen, gerichtlichen Anordnungen oder Gerichtsverfahren offen zu legen.

8. Analyse- und Bewegungsdaten

Verwendung des Webanalysetools AT Internet

Für die Nutzungsanalyse unserer Website verwenden wir eine Lösung von AT Internet.Ziel ist es, unsere Website optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Wir wollen sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die Qualität unseres Webangebots verbessern und Ihnen die für Sie interessanten Produkte und Informationen zeitnah und kundenfreundlich präsentieren. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.Unser berechtigtes Interesse ist es, unsere Website zu erweitern und zu verbessern und eine Kosten-Nutzen-Analyse unserer Internet-Werbung durchzuführen.

Um das oben genannte Ziel erreichen zu können, ist es erforderlich, das Nutzerverhalten auf unserer Website statistisch zu erfassen und auszuwerten, wozu wir die erhobenen Daten zu folgenden Zwecken auswerten:

Durchführen von Leistungs- oder Rentabilitätsvergleichen unserer Websites,
Besucher zählen,
Verfolgung der Bekanntheit von beispielsweise Online-Werbung, Partnerprogrammen, Partnerprogrammen, Rich Media-Inhalten oder speziellen Kampagnen, die auf der Website veröffentlicht werden.
Messen Sie die Bereiche des Standorts, die für Sie besonders attraktiv sind,
Bewertung der Herkunft von Online-Nutzern zur lokalen Optimierung unseres Angebots.

Wir unterscheiden zwischen Rohdaten (1) und verarbeiteten Daten (2):

(1) Folgende Daten werden erhoben:

– Entweder ein Cookie mit weiteren Informationen:

Den Namen des Servers, der das Cookie abgelegt hat,
Eine namenlose Identifikation in Form einer eindeutigen Nummer,
Ein Ablaufdatum.

– Oder eine Mobilkennung (dies ist eine eindeutige Nummer, mit der das Gerät eindeutig identifiziert werden kann)

– Und die IP-Adresse, die für die Geolokalisierung verwendet wird. Die IP-Adresse wird anonymisiert, indem die letzten drei Ziffern abgeschnitten werden.

– Alle im Zusammenhang mit diesen Kennungen gesammelten Navigationsdaten.

(2) Nach der Verarbeitung der Rohdaten sprechen wir von verarbeiteten Daten mit folgenden Angaben:

– Eindeutige Besucher-ID

– Alle mit dieser Kennung verknüpften Digital Analytics-Daten, die vom Prozessor berechnet wurden.

Es gelten folgende Aufbewahrungsfristen:

– Die Rohdaten werden sechs Monate nach der Erhebung gelöscht.

– Die verarbeiteten Daten werden für die Dauer des Vertrages zwischen uns und unserem Provider sechs Monate gespeichert.

Übermittlung personenbezogener Daten:

Wir und AT Internet als unser Prozessor haben Zugriff auf die Digital Analytics-Daten. Bei Bedarf werden die Daten an Dienstleister der EDEKA-Gruppe weitergegeben, z. B. zur Erbringung von Werbedienstleistungen. Diensteanbieter haben nur eingeschränkten Zugriff auf Ihre Daten, um diese Aufgaben in unserem Namen auszuführen, und sind vertraglich verpflichtet, diese zu schützen und nur für die Zwecke zu verwenden, für die sie geteilt wurden, und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

Es werden keine Daten in Länder außerhalb der EU übertragen.

Sie können der Datenverarbeitung durch AT Internet unter folgendem Link widersprechen. Im Übrigen gelten die weiteren in dieser Erklärung genannten Widerspruchs- und Datenschutzrechte.

Sie können die auf Ihrem Computer oder Ihren Mobilgeräten gespeicherten Cookies auch über den Browser oder die Systemeinstellungen verwalten oder löschen.

Um Ihre Daten aus AT Internet zu löschen, wenden Sie sich bitte an Ihre Internet-ID: [email protected] Angabe Ihrer Cookie-ID. Wir bitten Sie, beim Löschen von Anfragen immer Ihre Cookie-ID zu senden (siehe Anleitung hier), da die entsprechenden Daten nur mit Hilfe dieser Informationen identifiziert werden können.

Website-Tracking mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Namen verwenden,

Die im Rahmen von Google Analytics von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können auch die Erfassung der durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google mit Hilfe des im Folgenden beschriebenen Browser-Plugins verhindern Verknüpfung. beim herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp ()“. Dadurch werden IP-Adressen verkürzt verarbeitet, eine Personenbezogenheit kann somit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten eine personenbezogene Referenz zugeordnet ist, werden diese unverzüglich ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat Google dem EU-US-Datenschutzschild https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework übermittelt.

Informationen von Dritten: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/en.html

Datenschutz im Überblick:

http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html und die Datenschutzbestimmungen: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, um zu verhindern, dass Ihre Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website erfasst werden: Deaktivieren Sie Google Analytics.

Um Ihre Daten aus Google Analytics zu löschen, wenden Sie sich bitte [email protected] Angabe Ihrer Cookie-ID und Ihres letzten Zugriffsdatums an [email protected] . Bitte geben Sie bei Löschanfragen immer das Datum Ihres letzten Zugriffs auf EDEKA.de sowie Ihre Cookie-ID an (siehe Anleitung hier), da die entsprechenden Daten nur mit Hilfe dieser Informationen identifiziert werden können.

9. Retargeting / Remarketing

Mit diesen Technologien können Internetnutzer gezielt mit Werbung angesprochen werden, die sich bereits auf den Websites unserer Partner für unsere Website und unsere Produkte interessiert haben.

Google Werbung

Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sog. Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Anhand der Daten der Werbekampagnen können wir feststellen, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir sind daran interessiert, Ihnen für Sie interessante Anzeigen zu zeigen, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung der Werbekosten zu erreichen.

Diese Werbemittel werden von Google über sogenannte „Ad-Server“ geliefert. Zu diesem Zweck verwenden wir Ad-Server-Cookies, die bestimmte Leistungskennzahlen wie Anzeigen oder Klicks von Nutzern messen. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website zugreifen, speichert Google Adwords ein Cookie auf Ihrem PC. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollten nicht dazu verwendet werden, Sie persönlich zu identifizieren. In der Regel werden als Analysewerte die eindeutige Cookie-ID, die Anzahl der Anzeigenimpressionen pro Placement (Häufigkeit), die letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) und die Opt-Out-Informationen (Kennzeichnung, die der Nutzer nicht ist) verwendet für diesen cookie möchten mehr adressen gespeichert werden.

Diese Cookies ermöglichen es Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Wenn ein Nutzer bestimmte Seiten der Website eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, stellen Google und der Kunde möglicherweise fest, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt und auf diese Seite weitergeleitet wurde. Jedem AdWords-Kunden wird ein anderes Cookie zugewiesen.Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden verfolgt werden. Wir erheben und verarbeiten keine personenbezogenen Daten im Rahmen der vorgenannten Werbemaßnahmen. Wir erhalten ausschließlich statistische Auswertungen von Google.Anhand dieser Auswertungen können wir identifizieren, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Wir erhalten keine weiteren Daten aus der Nutzung des Werbemittels,

Aufgrund der verwendeten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Google-Server auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Nutzung der durch die Nutzung dieses Tools von Google erhobenen Daten und informieren Sie daher nach bestem Wissen: Durch die Integration von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie über den entsprechenden Teil unseres Datenbestands verfügen Website oder klicken Sie auf eine Anzeige von uns.Wenn Sie bei einem von Google bereitgestellten Dienst registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Auch wenn Sie nicht bei Google registriert sind oder sich nicht angemeldet haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse findet und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Prozess auf verschiedene Arten verhindern:

a) Indem Sie Ihre Browser-Software entsprechend einstellen, verhindert insbesondere die Unterdrückung von Cookies Dritter, dass Sie Werbung von Dritten erhalten.

b) Wenn Sie die Cookies für das Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“, https://www.google.com/settings/ads, blockiert werden, wird diese Einstellung gelöscht, wenn Sie Ihre Cookies löschen ;

c) durch Deaktivieren der interessenbezogenen Werbung der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungskampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internet Explorer oder Google Chrome unter dem Link: http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier:

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

https://services.google.com/sitestats/de.html

Alternativ können Sie die Website der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

Doppelklick von Google

Mit Doubleclick by Google verwenden wir einen Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, um Ihnen relevante Anzeigen zu liefern. Es werden Cookies verwendet, die keine persönlichen Informationen enthalten.Doubleclick-Cookies verwenden eine pseudonyme Identifikationsnummer, die Ihrem Browser zugeordnet ist, um Anzeigen zu testen und anzuzeigen. Auf diese Weise können Google und seine verbundenen Websites Anzeigen schalten, die auf früheren Besuchen der EDEKA-Website oder anderer Websites basieren. Die durch die DoubleClick-Cookies erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google hält sich an die Datenschutzbestimmungen der Privacy Shield-Vereinbarung und ist beim Privacy Shield-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder der Auftragsdatenverarbeitung. Das Speichern von Cookies kann in Ihren Browser-Einstellungen verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es in diesem Fall zu fehlerhaften Darstellungen kommen kann. Wenn Sie der Speicherung von Cookies in der Regel zustimmen, jedoch keine Doubleclick-Cookies verwenden möchten, können Sie unter folgendem Link ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren, mit dem der Doubleclick by Google-Dienst deaktiviert wird: Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder der Auftragsdatenverarbeitung. Das Speichern von Cookies kann in Ihren Browser-Einstellungen verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es in diesem Fall zu fehlerhaften Darstellungen kommen kann. Wenn Sie der Speicherung von Cookies in der Regel zustimmen, jedoch keine Doubleclick-Cookies verwenden möchten, können Sie unter folgendem Link ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren, mit dem der Doubleclick by Google-Dienst deaktiviert wird: Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder der Auftragsdatenverarbeitung.Das Speichern von Cookies kann in Ihren Browser-Einstellungen verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es in diesem Fall zu fehlerhaften Darstellungen kommen kann. Wenn Sie der Speicherung von Cookies im Allgemeinen zustimmen, jedoch keine Doubleclick-Cookies verwenden möchten, können Sie unter folgendem Link ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren, mit dem der Doubleclick by Google-Dienst deaktiviert wird: In diesem Fall können falsche Darstellungen auftreten. Wenn Sie der Speicherung von Cookies im Allgemeinen zustimmen, jedoch keine Doubleclick-Cookies verwenden möchten, können Sie unter folgendem Link ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren, mit dem der Doubleclick by Google-Dienst deaktiviert wird: In diesem Fall können falsche Darstellungen auftreten. Wenn Sie der Speicherung von Cookies im Allgemeinen zustimmen, jedoch keine Doubleclick-Cookies verwenden möchten, können Sie unter folgendem Link ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren, mit dem der Doubleclick by Google-Dienst deaktiviert wird: https://adssettings.google.com/ .

Fahrraden GmbH

Die Fahrraden GmbH erhebt über die Website der fahrradbildersammlung Informationen über ihre Internetnutzung. Die erhaltenen Informationen zum Benutzerverhalten werden in einem anonymen Benutzerprofil gespeichert. Zu diesem Zweck wird ein Cookie verwendet, das im Browser des Nutzers gespeichert wird. So kann jeder Browser anhand des Cookies identifiziert werden.

Mit der Erhebung dieser Informationen verfolgt die fahrradbildersammlung folgende Ziele: Zum einen wollen wir den Nutzern unserer Websites maßgeschneiderte Online-Dienste mit relevanten und interessanten Inhalten und Diensten zur Verfügung stellen.Dies gibt uns die Möglichkeit, mehr personalisierte Inhalte in Bezug auf Werbung anzubieten und damit den persönlichen Nutzungswert unserer Online-Angebote für Sie zu steigern. Zum anderen wollen wir die richtige Zielgruppe möglichst genau und ohne großen Verschnitt erreichen.

Durch die Anonymisierung der erhaltenen Informationen wird jedoch Ihre Privatsphäre geschützt, da die Informationen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zulassen. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die in Ihrem Benutzerprofil gespeicherten Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Erstellung eines Benutzerprofils jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen (Opt-out).

Cookies sind kleine Textdateien, die im Browser des Besuchers einer Website gespeichert werden können. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden.

Cookies werden von der fahrraden GmbH verwendet, um die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung, anonym zu analysieren, um allgemeine Präferenzen eines Nutzers und des jeweiligen Nutzers anhand seiner Präferenzen spezielle, interessante Angebote und Dienstleistungen auf den Websites abzuspeichern. Diese Daten können bei Umfragen vor Ort mit anderen demografischen Daten (z. B. Alter und Geschlecht) angereichert werden. Sie werden in der Vor-Ort-Befragung auch gesondert informiert. Darüber hinaus werden beispielsweise anonyme Benutzerstatistiken erstellt und die Daten für Marktforschungszwecke verwendet. Aus den gespeicherten Daten können keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person gezogen werden.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter http://www.semasio.com/privacy-policy/. Dort können Sie sich auch von den Cookies abmelden (Opt-Out)

10. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Getty Images

Innerhalb dieses Angebots befinden sich die Bilder des Bildanbieters Getty Images, Getty Images International, 1. Stock, das Herbert-Gebäude, der Park. Carrickmines, Dublin 18, Irland. Die Darstellung dieser Bilder setzt voraus, dass Getty Images die IP-Adresse der Benutzer erkennt, damit die Bilder an den Browser der Benutzer übermittelt werden können. Die IP-Adresse wird daher zur Darstellung dieser Inhalte benötigt. Die IP-Adresse wird nach heutigem Kenntnisstand nur zu diesem Zweck verwendet. Der Anbieter hat jedoch keinen Einfluss darauf, ob Getty Images die IP-Adresse zB zu statistischen Zwecken speichert.

Von Getty Images gesammelte personenbezogene Daten können in den USA oder in jedem anderen Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem Getty Images oder seine verbundenen Unternehmen, Tochterunternehmen oder Vertreter Einrichtungen unterhalten. Getty Images ist nach dem Privacy Shield zwischen Europa und den USA sowie zwischen der Schweiz und den USA zertifiziert (einzeln und zusammen „Privacy Shield“). Getty Images befolgt die Privacy Shield-Bestimmungen des US-Handelsministeriums in Bezug auf die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Daten zwischen der Europäischen Union, der Schweiz und den USA.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Getty Images: http://www.gettyimages.com/Corporate/PrivacyPolicy.aspx

Google Maps

Diese Seite benutzt den Kartendienst Google Maps über eine API. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Um die Funktionen von Google Maps nutzen zu können, muss Ihre IP-Adresse gespeichert werden. Diese Informationen werden in der Regel an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinerlei Einfluss auf die Datenübertragung.Die Verwendung von Google Maps ist im Interesse einer ansprechenden Präsentation unserer Online-Angebote und einer einfachen Auffindbarkeit der Orte, die wir auf der Website angeben. Dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

Google hat dem EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework) vorgelegt.

Youtube

Unsere Website verwendet Plugins der von Google betriebenen YouTube-Seite. Der Betreiber der Website ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.Wenn Sie eine unserer mit dem YouTube-Plugin ausgestatteten Websites besuchen, werden Sie mit den Servern von YouTube verbunden. Es teilt dem YouTube-Server mit, welche unserer Seiten Sie besucht haben.Wenn du in deinem YouTube-Konto angemeldet bist, kannst du mit YouTube dein Surfverhalten direkt mit deinem persönlichen Profil verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Konto abmelden. Die Nutzung von YouTube dient der attraktiven Darstellung unserer Online-Angebote. Dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerinformationen finden Sie in den YouTube-Datenschutzbestimmungen unter https://www.google.com/intl/en/policies/privacy. Google hat dem EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework) vorgelegt.

reCaptcha

Um Ihre Anfragen über das Internetformular zu schützen, verwenden wir den reCAPTCHA-Dienst von Google Inc. (Google). Die Abfrage wird verwendet, um zu unterscheiden, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch eine automatisierte mechanische Verarbeitung missbräuchlich erfolgt. Die Abfrage umfasst das Senden der IP-Adresse und aller anderen von Google für den reCAPTCHA-Dienst an Google erforderlichen Daten. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website benutzen, um Ihre Nutzung des Dienstes auszuwerten.Die im Rahmen von reCAPTCHA von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Diese Daten unterliegen den abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google. unter: www.google.com/intl/de/policies/privacy/ Dort finden Sie auch Informationen darüber, wie lange Google Daten speichert. Google hat dem EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework) vorgelegt.

11. Verknüpfung mit sozialen Medien

Facebook wie Button

Dieses Angebot verwendet Social Media Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks facebook.com, das von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos (weißes „f“ auf einem blauen Kachel oder ein „Daumen hoch“ -Zeichen) erkennbar oder mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Erscheinungsbild der Facebook Social Plugins können hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Diese Seite nutzt die Möglichkeit, die verwendeten Plugins zu aktivieren, bevor diese diese Daten des Nutzers verarbeiten. Die dafür verwendeten „2-Klick-Buttons“ müssen separat aktiviert werden. Wenn diese Buttons nicht aktiviert sind, überträgt der Anbieter keine Daten an „Facebook“.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf die Datenmenge, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher nach ihrem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Account zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse herausfindet und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonyme IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die damit verbundenen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer ergeben sich aus der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/ .com / about / privacy /.

Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen auf Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch der Website bei Facebook ausloggen.

Es ist auch möglich, Facebook Social Plugins mit Add-Ons für Ihren Browser zu blockieren, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

Facebook hat sich verpflichtet, das Privacy Shield-Abkommen des US-Handelsministeriums zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten aus EU-Mitgliedstaaten einzuhalten. Weitere Informationen finden Sie hier: https://m.facebook.com/about/privacyshield.

Twitter

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, bereitgestellt. Sie sind erkennbar an Begriffen wie „Twitter“ oder „Episode“, kombiniert mit einem stilisierten blauen Vogel. Mit Hilfe der Buttons ist es möglich, einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebots auf Twitter zu teilen oder dem Anbieter auf Twitter zu folgen. Wenn ein Benutzer eine Webseite dieser Website aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Buttons wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten. Mit Hilfe dieses Plugins sammelt und informiert The Twitter die Nutzer nach seinem Kenntnisstand.Danach nur noch die IP-Adresse des Nutzers und die URL der jeweiligen Website, wenn der Button eingeht, aber nicht für andere Zwecke als die Darstellung des Buttons verwendet wird. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Twitter hat sich verpflichtet, das Privacy Shield Agreement des US-Handelsministeriums zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten aus EU-Mitgliedstaaten einzuhalten. Weitere Informationen finden Sie unter https://twitter.com/de/privacy.

12. Bearbeitungsdauer

Zugangsdaten

Aus Sicherheitsgründen (zB zur Ermittlung von Missbrauch oder betrügerischer Handlung) werden die Zugangsdaten maximal 90 Tage auf den Servern unseres Hosting-Providers gespeichert und anschließend gelöscht. Daten, deren weitere Speicherung zu Beweiszwecken erforderlich ist, bleiben bis zur endgültigen Klärung des Vorfalls von der Löschung ausgeschlossen.

Cookies und IP-Adressen, die von Dritten verarbeitet werden

Von uns verwendete Cookies werden 12 Monate nach Ihrem letzten Besuch gespeichert. Sofern von Dritten mit Cookies und IP-Adressen verarbeitet, haben wir keinen Einfluss auf die Dauer der Verarbeitung. Unter den Absätzen 8 bis 11 finden Sie Links zu Datenschutzrichtlinien Dritter. Dort können Sie sich über die Dauer der Bearbeitung informieren.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abbestellen, werden Ihre Registrierungsdaten innerhalb von 24 Stunden gelöscht.

Andere Eingabedaten

Die anderen über die Kontaktformulare eingegebenen Daten werden so lange gespeichert, wie wir es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen, sofern für diese Daten keine steuerlichen, kaufmännischen oder sonstigen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelten (die Aufbewahrungsfristen betragen 2-10 Jahre). oder Einwilligung zur Weiterverarbeitung, Wir verwenden Ihre eingegebenen Daten (Name, Anschrift) für die postalische Werbung, bis Sie der Anzeige widersprechen.

13. Freiwillige Datenbereitstellung

Die Angabe personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website ist weder gesetzlich noch vertraglich noch vertraglich vorgeschrieben. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website anzugeben, jedoch erfolgt die Erfassung der IP-Adresse Ihres Computers beim Besuch unserer Website automatisch. Bezüglich der Verwendung von Cookies verweisen wir auf Abschnitt 4 unserer Datenschutzerklärung.

14. Schreibe Kommentare auf fahrradbildersammlung.de

Wenn Sie Kommentare im Blog oder in anderen Posts hinterlassen, wird die IP-Adresse Ihres Zugriffsgeräts gespeichert. Darüber hinaus benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse, um bei gravierenden Verstößen gegen diese Regeln und insbesondere bei Verstößen gegen ausländische Rechtsinteressen mit dem Nutzer in Kontakt treten zu können. Da die fahrradbildersammlung für den Kommentarbereich mitverantwortlich ist, kann ein berechtigtes Interesse daran bestehen, die Identität des Autors herauszufinden. Dies ist besonders wichtig, wenn illegale Aussagen gemacht werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.

15. Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, gegen die auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 f DSGVO verarbeiteten personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, sofern sich Gründe für einen Widerspruch aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch weiter verarbeitet, wenn zwingende berechtigte Gründe vorliegen, die Daten weiter zu verarbeiten, die die Interessen, Rechte und Freiheiten Ihrer Person überwiegen, oder wenn die Verarbeitung dazu dient, gesetzliche Ansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen. Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke einer solchen Werbung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widersprechen (Art. 21 DSGVO).

Informationen zu Widersprüchen und Ablehnungsmöglichkeiten bei der Verwendung von Lösungen von Drittanbietern finden Sie in den Absätzen 8.-11. und die Links zu den Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern.

16. Andere betroffene Rechte

Bei erteilter Einwilligung haben Sie das Recht, diese zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass ein Widerruf die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf gewährten Verarbeitung nicht ändert (keine Rückwirkung des Widerrufs).

Sie haben das Recht, auf Anfrage kostenlos Auskunft über Ihre Sie betreffenden personenbezogenen Daten beim DSGVO zu erhalten (Art. 15 DSGVO).

Darüber hinaus haben Sie gemäß der DSGVO Anspruch auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Beschränkung (Art. 18 DSGVO) und Weitergabe (Art. 20 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie haben auch das Recht, sich in begründeten Fällen an die für uns zuständige Datenschutzbehörde zu wenden (Art. 77 DSGVO).

Sie können Ihre Rechte aus der DSGVO per E-Mail oder schriftlich geltend machen. Die Kontaktdaten des Anbieters und der für die EU verantwortlichen Person finden Sie weiter unten.

Informationen zur möglichen Löschung von Daten in Bezug auf die Verwendung von Lösungen von Drittanbietern finden Sie in den Absätzen 8.-11. und die dort angegebenen Kontaktdaten.

17. Kontaktdaten

Anbieter als verantwortliche Stelle:

fahrradbildersammlung CENTRAL AG & Co. KG, New-York-Ring 6, 20297 Hamburg, Telefon: (040) 63 77 – 0, Fax: (040) 6377 – 4230, E-Mail: [email protected]

Datenschutzbeauftragter des Unternehmens:

Frank Block, fahrradbildersammlung CENTRAL AG & Co. KG, New-York-Ring 6, 20297 Hamburg, E-Mail: [email protected]

Datenschutzinspektion:

Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburger Kommissar für Datenschutz und Informationsfreiheit, Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg, Tel .: 040/428 54 – 4040, Fax: 040/428 54 – 4000, E-Mail : mailbox @ privacy. hamburg.de

Stand: Juni 2018